Werbeanzeigen

Fußfakten

  • drei von vier Deutschen erleiden in ihrem Leben ein ernsthaftes Fußproblem.
  • der Fuß besteht aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 107 Bändern und 19 Muskeln.
  • eine durchschnittliche Person geht pro Tag 8.000 bis 10.000 Schritte. Im Laufe eines Lebens tragen uns die Füße drei- bis viermal um die Welt.
  • rund 1/4 aller Knochen des menschlichen Körpers befinden sich in den Füßen. Wenn diese nicht richtig zueinander stehen, ist die Statik des ganzen Körpers gestört.
  • nur ein kleiner Prozentsatz aller Betroffenen wird bereits mit Fußproblemen geboren.
  • ein Mangel an Aufmerksamkeit und Sorgfalt, einschließlich schlecht passende Schuhe und schädlicher Schuhmode ist die Ursache der Probleme.
  • Frauen sind von Fußproblemen viermal häufiger betroffen als Männer. Auch hier sind Schuhmode und die Höhe der Absätze als Ursachen anzusehen.
  • Gehen ist das beste Training für die Füße. Es fördert die Gesundheit durch Verbesserung der Durchblutung, Kräftigung der Muskulatur und Reduzierung des Gewichtes.
  • die Füße sind ein Spiegel des Gesundheitszustands. Arthritis, Arthrose, Diabetes, Nervenleiden und Durchblutungsstörungen können ihre ersten Symptome an den Füßen zeigen. Fußprobleme können also erste Anzeichen von ernsthaften Gesundheitsproblem sein.
undefined
  • etwa 70% aller Diabetiker erleiden Nervenschädigungen, die in ihrer schweren Form zu Fuß- oder Beinamputationen führen können. Pro Jahr werden in Deutschland circa 20.000 Amputationen vorgenommen. Etwa 10.000 davon könnten bei guter Vorsorge und Behandlung vermieden werden!
  • die Füße haben circa 250.000 Schweißdrüsen, die pro Tag etwa 200 ml Schweiß ausscheiden.
  • die Füße können unterschiedlich groß sein, der Unterschied kann bis zu einer Schuhgröße betragen. Die Schuhe müssen für den größeren Schuh passend gekauft werden.

Unsere Füße sind richtig stark

Die Achillessehne kann bis zu einer Tonne Gewicht aushalten. An einem Tag müssen unsere Füße einem Gewicht von durchschnittlich 2.520 Tonnen standhalten – das entspricht vier ICE Zügen! Wenn wir stehen, trägt unsere Ferse drei Viertel unseres Körpergewichts.

Tipp 1

Ein Leben lang gut zu Fuß: das Praxis-Buch zur Fuß-Gesundheit von der bekannten Körper-Therapeutin und Bestseller-Autorin.

Das FußHeilbuch: Einfache Übungen, um Beschwerden zu lindern und lange gut zu Fuß zu sein

Tipp 2

Lösen Sie Spannungen, damit sich Ihre Füße leicht und geschmeidig fühlen.

Elektrisch Fussmassage mit Luftkompression/Heizen, 5 Shiatsu/Kneten Modi für Füße

Tipp 3

Entfernt sekundeschnell trockene Haut, Hornhaut oder Schwielen an Fußsohle und Ferse präziser, schmerzfrei und sanfter, ohne Verletzungsgefahr.

MYCARBON Elektrischer Hornhautentferner


Zurück zu Fußtipps


Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: