fbpx

Hallux valgus – Massage und Dehnung der Fußmuskulatur oder doch OP?

Der Hallux valgus ist die häufigste Zehendeformität beim Menschen.

Fast 40% aller Frauen sind betroffen. Im Volksmund auch Ballenzeh genannt, umfasst der Hallux valgus vorrangig die Fehlstellung des großen Zehs nach außen und die Veränderung der Muskel- und Sehnentätigkeit. Weitergehende Informationen finden Sie hier.

Es muss nicht immer sofort operiert werden. Gerade in frühen Stadien ist es möglich konservative Behandlungsmöglichkeiten zu nutzen! Gymnastik und Training der Fußmuskulatur ist extrem wichtig. Darüber hinaus können Zehenspreizer und Schienen zum Einsatz kommen. Ausführliche Informationen zu dem Thema Hallux valgus finden

finden Sie hier : Hallux valgus

Ein Video des BR zeigt die Möglichkeiten von Massage und Dehnung der Fußmuskulatur beim Hallux valgus.


Ich möchte mich für den Newsletter anmelden. Die Anmeldung des Newsletters ist per One-Klick mit Empfang der Bestätigungsmail möglich. Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung ist jederzeit möglich.

Was unsere Leserinnen und Leser besonders nützlich fanden:

Hallux valgus-Schuhe können eine große Hilfe sein. Es gibt sie in großer Auswahl auch modisch gestylt.

Hallux valgus-Schienen machen oft den Unterschied.

Hallux valgus, was Sie wissen müssen

Abschließend muss man sagen, dass für die Fälle, bei denen die konservative Behandlung zu spät kommt oder nicht ausreichend ist, heute hervorragende operative Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: